Wenn dieser Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
Falls Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie sich hier abmelden.

Niedersachsen Aviation
Niedersachsen Aviation Letter Nr. 2 (11/2009)

Liebe Leser,

Niedersachsen Aviation Letter Nr. 1 (09/2009)der Herbst stand für Niedersachsen Aviation ganz im Zeichen der Internationalisierung. Daher haben wir unseren zweiten Newsletter schwerpunktmßig diesem Thema gewidmet.

Im September waren Vertreter von Niedersachsen Aviation zur Marktsondierung und Kontaktanbahnung zu Besuch in den USA. Auf dem Programm standen unter anderem die Hauptstadt Washington D.C. sowie das weltweit größte Luftfahrtcluster in Seattle. Doch auch mit anderen Regionen in Europa und Asien entwickeln sich bereits Kontakte. So traf sich das European Aerospace Cluster Partnership (EACP), bei dem Niedersachsen Aviation eines der 24 Gründungsmitglieder ist, zu Workshops in Turin, eine spanische Delegation besuchte das CFK-Valley in Stade und eine chinesische Delegation war zu Gast in Hannover. Der chinesische Markt nimmt insbesondere für die Zulieferindustrie massiv an Bedeutung zu. Dass die Unternehmen in Niedersachsen dies erkannt haben zeigt das Engagement von GMA QIMAI in Tianjin.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihr

Norbert Steinkemper 

Norbert Steinkemper
Unternehmensbetreuung und Netzwerkentwicklung

Initiative Niedersachen Aviation

naINI01

Zielmarkt USA: Niedersachsen Aviation besucht Zuliefernetzwerke im weltgrößten Luftfahrtcluster in Seattle

Zur Anbahnung neuer Kooperationsbeziehungen besuchten Vertreter der Landesinitiative Niedersachsen Aviation Anfang Oktober die USA. Auf dem Programm standen verschiedene Unternehmensbesuche (u.a. im Boeing-Werk in Everett) sowie Kooperationsgespräche mit mehreren Zuliefernetzwerken im weltweit größten Luftfahrtcluster rund um das Boeing-Hauptwerk in Seattle. … weiter

naINI02

Niedersachsen Aviation begleitet Ministerpräsident Wulff auf seiner Reise durch die USA

Die Landesinitiative Niedersachsen Aviation hat gemeinsam mit Unternehmensvertretern der Luft- und Raumfahrtindustrie den niedersächsischen Ministerpräsidenten auf seiner Reise durch die USA begleitet und so den ersten Schritt zur internationalen Vermarktung des Luft- und Raumfahrtstandorts Niedersachsen getan. … weiter

naINI03

Neue Mitglieder beim Europäischen Clusternetzwerk EACP

Das im Mai 2009 gegründete Netzwerk europäischer Luftfahrtcluster wächst. In Turin fand Ende Oktober das zweite Treffen der Mitglieder statt. Dabei konnten auch vier neue Netzwerke im Verbund begrüßt werden. Auf Einladung des Torino Piemonte Aerospace Clusters waren die Netzwerke nach Italien gekommen. EACP zählt damit 30 Mitgliedsnetzwerke aus ganz Europa. … weiter

weitere News aus dieser Kategorie:

Pfeil Erste Sitzung des Facharbeitskreis „Luftfahrttechnische Berufe“ lesen

Partnernetzwerk

naPARTNER01

Zugang zum asiatischen Luftfahrtmarkt: das Beispiel der GMA Gruppe in China

Der asiatische Markt wird für deutsche Luftfahrtzulieferer immer wichtiger. Mit den neuen Flugzeugprogrammen macht sich insbesondere China auf, den großen Herstellern Airbus und Boeing im Feld der Flugzeuge ab 100 Sitzen Konkurrenz zu machen. Die GMA Group, die u.a. für Airbus in Stade und Premium AEROTEC in Nordenham und Varel u.a. in der Materialprüfung tätig ist, hat diesen Trend frühzeitig erkannt. … weiter

naPARTNER02

Im Profil: Die Partnernetzwerke im Nordwesten Amerikas: PNAA und AFA

Niedersachsen Aviation besuchte im Herbst mehrere Luftfahrtnetzwerke in den USA, um neue Marktzugänge für die niedersächsischen Unternehmen zu eröffnen. Hier stellen sich die Partnernetzwerke vor. … weiter

naAKT01

10 Jahre Planungssicherheit für den Hannover Airport - Neue Nachtflugregelung mit 24h – Betrieb und innovativem Ansatz

Nach einem umfangreichen Beteiligungsverfahren hat der Niedersächsische Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr „grünes Licht“ für eine neue Nachtflugregelung gegeben. Sie ist im Sinne der Planungssicherheit auf 10 Jahre angelegt und tritt mit dem 1. Januar 2010 in Kraft. … weiter

weitere News aus dieser Kategorie:

Pfeil DLR simuliert Mars-Atmosphäre in Göttingen lesen

AKTUELLES AUS DER LUFT- UND RAUMFAHRT IN NIEDERSACHSEN

naAKT001

Tom Enders vor dem Luftfahrtpresseclub: Airbuschef schließt Produktionskürzungen für 2010 nicht aus

Airbuschef Tom Enders war am 29. Oktober zu Gast beim Luftfahrtpresseclub in Hamburg. Am Vorabend zur feierlichen Übergabe des ersten A380 an Air France gab er einen Ausblick auf die Marktentwicklung für 2010 und mahnte auch für die Zulieferindustrie zusätzliche Anstrengungen an. … weiter

naAKT02

LTT qualifiziert Kurzarbeiter – Qualifizierungschancen in der Krise nutzen

Lufthansa Technical Training (LTT) ist ab sofort zertifiziert, um Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der Kurzarbeiterförderung durchzuführen. Kurzarbeitende Unternehmen und Beschäftigte erhalten dadurch erhebliche finanzielle Förderung für Qualifizierung sowie auch erweiterte Zuschüsse zu den Lohnnebenkosten. … weiter

weitere News aus dieser Kategorie:

Pfeil Personalien: GMA-Group erweitert Bereich Business Development Engineering lesen

Termine 2009


naPfeil 6. November 2009
TU Braunschweig: Feierliche
Eröffnung des Campus
Forschungsflughafen

Der Luftfahrtforschungstandort 
Braunschweig gewinnt
Alleinstellung und internationale
Sichtbarkeit: Die Technische
Universität Braunschweig und
das Deutsche Zentrum für Luft-
und Raumfahrt bündeln ihre
breit gefächerten Kompetenzen.
Gemeinsam haben sie den
Campus Forschungsflughafen
als neue Einrichtung gegründet.
weiter


naPfeil 1. und 2. Dezember 2009
Zugang zum französischen
Markt: AEROSOLUTIONS 2009

Die nächste AEROSOLUTIONS -
eine internationale Business
Convention für Luftfahrt,
Raumfahrt und Verteidigung -
findet am 1. und 2. Dezember
2009 im Bordeaux-Kongress
Center statt. weiter

Termine 2010


naPfeil 15. - 16. Juni 2010
CFK in XXL – CFK Leichtbau
für Großbauteile

„CFK in XXL“ – CFK-Leichtbau
für Großbauteile in der Luft-
und Raumfahrt, dem Schiff-
und Fahrzeugbau, den Wind-
kraftanlagenbau und der
Architektur bestimmen den
Fokus der 4. CFK-Valley
Stade Convention am
15.-16. Juni 2010 im
Stader STADEUM. weiter

Ansprechpartner

Norbert Steinkemper
Unternehmensbetreuung und Netzwerkentwicklung
Tel: +49 (40) 355 103 424
E-Mail

Abmelden

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier ab [abmelden] oder geben Sie uns telefonisch Bescheid.